23.05.2016

RELEGATION STEHT FEST!

Für die neue Stadtliga müssen unsere Mannschaften in die Qualifikation und bei der heutigen Ziehung wurden uns folgende Gruppen zugelost. Am Ende muss man den 2. Platz erreichen, um nächstes Jahr in der Leistungsklasse zu spielen:

A-Jugend

FC Karnap, VFB Frohnhausen, Tus Holsterhausen

Gespielt wird an diesen Tagen: 12.06., 15.06. und 19.06

 

B-Jugend

Stoppenberg, 84/10, Frohnhausen

Gespielt wird an diesen Tagen: 12.06., 15.06. und 19.06

 

D-Jugend

Karnap, Saloniki

Gespielt wird an diesen Tagen: 11.06., 15.05. und 18.06.

 

Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg!

23.05.2016

Erste + Zweite halten die Klasse!

Gegen Tus Essen West 81 stand gestern ein immens wichtiges Spiel an und die Mannschaft konnte sich hier mit 4:3 durchsetzen. Das Ergebnis klingt knapper, als das Spiel war. 

Die A-Jugend gewinnt das Testspiel bei TSV Heimaterde mit 2:1 und hält die Spannung für die Relegation hoch. Die Treffer erzielen Kovekh und Parisis.

 

Unsere B1-Jugend war zu Besuch in Schonnebeck und kann dort mit 17:2 gewinnen. Al Zein (3), Güldogan (3), Saifi (3), Erkin (3), Kozaris (2), Apostolidis, Allouche, Siemieniecki.

 

Die B2-Jugend feiert bei Fatihspor (Fotos) einen richtigen Kantersieg und gewinnt mit 12:1. Die Tore erzielen Ntungwanimana (3), Braun (4), Richter (2), Thayaparan (2) und Batros.

  

Die Damen unterliegen leider mit 3:6 in Mintard, wobei Guttkorn doppelt trifft. Das Dritte Tor machte Mintard für uns.

Auch die 2. Mannschaft hält die Liga!

Die Zwote hatte gestern spielfrei und kann sich dennoch freuen, denn duch die Ergebnisse der anderen Spiele kann die Mannschaft nicht mehr aus der B-Liga absteigen. Herzlichen Glückwunsch dazu!

19.05.2016

Die C1 verliert knapp gegen den Favoriten!

SG Schönebeck : ESC Preußen 2:1 (2:1)

Gestern war es endlich Zeit für das große Final im Kreispokal. Unsere Mannschaft verkaufte sich richtig gut und konnte in der 17. Minute durch Steve Koch in Führung gehen. Leider hatte diese Führung nicht lange Bestand und ein Doppelschlag in der 20. Und 23. Minuten drehte die Partie.

 

Unsere Mannschaft holte wirklich alles raus und bot richtig Paroli, wenn man bedenkt das der Gegner in der Niederrheinliga spielt war das bärenstark. Das sahen auch die Trainer so:

 

„Das war ein gutes Spiel, welches wir leider innerhalb von 2 Minuten verloren haben. Unsere Führung hielt einfach nicht lange genug. In meinen Augen waren wir in der 2. Halbzeit die bessere Mannschaft und haben richtig Druck gemacht. Unser Ausgleich wurde leider aus einer Abseitsposition erzielt.

 

Jeder einzelne Spieler ist gestern über sein Limit hinausgegangen und dafür kann man den Jungs in allen Belangen nur ein riesen Kompliment aussprechen. Vielen Dank auch an die zahlreichen ESC-Zuschauer, die unsere Jungs unterstützt haben und herzlichen Glückwunsch an die SGS.“

 

 Wir alle im Verein sind sehr stolz auf die Mannschaft und die beiden Trainer, denn es war ein unbeschreibliches Jahr, mit etlichen Erfolgen. Wir alle hoffen, dass Ihr uns noch lange erhalten bleibt. Ihr seid ein Teil der ESC Zukunft.

 

DANKE FÜR EINE TOLLE SAISON!

ESC Preußen Saison 2015/2016

Unsere Heimat: Die altehrwürdige Seumannstraße in Altenessen!
Unsere Heimat: Die altehrwürdige Seumannstraße in Altenessen!

Der ESC Preußen geht in diesem Jahr mit 16 Senioren – und Juniorenteams an den Start. Neben den beiden Herrenmannschaften nimmt auch eine Damenmannschaft am Spielbetrieb teil. Außerdem spielen 2 Alt-Herren Teams für den ESC. Eine Ü-32 und eine Ü-50 Mannschaft. In der Jugend ist der Verein von der G- bis zur A-Jugend fast immer doppelt besetzt. Die D1-, C1- und B1-Jugend spielen in der Leistungsklasse um Punkte!

DIE NÄCHSTEN SPIELE

präsentiert von:

1. Mannschaft

SC Phoenix

Sonntag, 29.05.

11:00 Uhr

Raumerstraße

2. Mannschaft

FC Stoppenberg

Sonntag, 29.05.

15:00 Uhr

Am Hallo

Alle aktuellen ESC Spiele

Kontaktieren Sie uns 

Unsere Heimat 

Sportanlage Seumannstr.
Sportanlage Seumannstr.

ESC Preußen 02 e. V.

Seumannstraße 6

45326 Essen

Der ESC auf Facebook

Wir empfehlen:

Fussballszene Essen
Fussballszene Essen