WOCHENENDE.

#Jugenfussball

Endlich ist die Winterpause komplett zu Ende und unsere Jugendmannschaften sind wieder regelmäßig am Ball. Die B-Jugend spielte auch bereits am Samstag, da unser Platz am Sonntag extrem voll ist.

 

ESG : F2-Jugend 3:2

Unsere F2-Jugend war heute zu Besuch an der Hubertusburg. Auch im neuen Jahr fällt es mir schwer Ergebnisse zu schreiben, denn das ist in dem Alter völlig egal. Ich weiß aber, dass die Eltern mitzählen und auch die Kleinsten sollen erwähnt werden. Unsere Mannschaft verlor heute knapp, aber war dennoch mit Spaß bei der Sache und das ist am Ende das Wichtigste.

 

AL Arz Libanon : F1-Jugend 2:9

Auch hier gilt das Gleiche, wie oben. Unsere Mannschaft konnte sich mehr als deutlich durchsetzen und einen klaren Sieg einfahren. Die Kids zeigen teilweise schon richtig guten Fußball und die Trainer können sehr stolz sein und dennoch ist es wichtig, dass die Kinder Spaß haben und die Grundladen des Mannschaftssports lernen. Bei unseren Trainern sind sie dabei richtig aufgehoben.

 

E1-Jugend : SV Burgaltendorf 2:0

Die E1-Jugend spielt seit der Rückrunde in der stärkeren Gruppe. In der E-Jugend wird ja in der Rückrunde neu gemischt und die ersten beiden Spiele gingen dann auch leider verloren. Heute war es dann aber soweit und die Mannschaft kann den ersten Dreier einfahren.  Bereits zur Pause führten unsere kleinen Adler mit 2:0 und klettern dadurch auf den neunten Platz.

 

D1-Jugend : Tus Holsterhausen 1:4

Die D1 hatte den Tabellenführer zu Gast und hielt lange Zeit sehr gut dagegen. Allerdings musste man kurz vor der Pause den Rückstand hinnehmen und der Tus wurde nach der Pause noch effektiver. Das 1:4 in der 60. Minute war dann leider nur noch Ergebniskosmetik. Dennoch glauben wir weiter an die Jungs und was heute phasenweise angeboten wurde war sehr gut. Weiter so!

 

SC Werden Heidhausen : E2-Jugend 2:4

Auch die E2-Jugend kam in eine stärkere Gruppe und marschiert hier einfach weiter. Aktuell hat man aus drei Spielen drei Siege geholt und liegt dadurch mit 9 Punkten auf dem zweiten Platz. Heute konnte man sich im Löwental durchsetzen. Zur Pause stand es noch 2:2, aber dann war unsere Mannschaft wach und erzielte nochmals zwei Tore, so dass am Ende ein Sieg eingefahren werden konnte.

 

C1-Jugend : Adler Union Frintrop 1:2

Ärgerlich. Die C-Jugend befand sich in den letzten Wochen auf einem sehr guten Weg. Heute war dann eine Spitzenmannschaft der Liga zu Gast. Unsere Mannschaft konnte dem Favoriten aber einiges abverlangen. Nach 9 Minuten konnte Adler zwar in Führung gehen, aber unsere Mannschaft steckte nicht auf und kam noch vor dem Pausenpfiff zum Ausgleich. Bis dahin also eine sehr gute Leistung. Leider geriet man nach 43 Minuten erneut in Rückstand und konnte diesen, trotz aller Bemühungen, nicht mehr ausgleichen. Schade, aber dennoch eine sehr gute Leistung auf der man aufbauen kann.

 

B-Jugend : ESG 0:8

Die B-Jugend traf heute auf die ESG, da unser Platz morgen komplett ausgelastet ist. Gegen die Mannschaft aus der Spitzengruppe war heute nicht viel zu holen und man muss mit einer deutlichen Niederlage leben. Dennoch kann man auch aus diesen Niederlagen etwas mitnehmen. Wichtig ist, dass man sich im nächsten Spiel wieder anders präsentiert. Also Kopf hoch Männer und weiter arbeiten.