WOCHENENDE.

Die Ferien sind vorbei und endlich standen wieder ESC-Spiele an. Ein paar Spiele wurden verlegt und werden in Kürze nachgeholt, aber dennoch gibt es auch endlich wieder einen Bericht zu den Jugendspielen.

 

Die Bambinis und auch die F2-Jugend haben heute ebenfalls gespielt. Hier liegt uns aber noch kein Endstand vor, aber wie immer der Hinweis: Das ist eigentlich auch egal, denn wichtig ist, dass die Kinder Spaß haben und an den Mannschaftssport herangeführt werden.  Bei den etwas größeren Kindern geht es dann aber doch um Punkte:

 

E1-Jugend : SG Schönebeck 2:4

Unsere E1-Jugend belegt aktuell einen guten dritten Platz und ist, trotz der heutigen Niederlage, ein fester Bestandteil der oberen Tabellenhälfte. Auch heute war es lange Zeit ein enges Spiel. Zur Pause stand es 1:1, aber die SGS hatte dann das bessere Ende für sich und nimmt die drei Punkte mit an die Ardelhütte.

 

D2-Jugend : ESG 3:2

Eine kleine Sensation schaffte unsere D2 (Foto), denn die ESG kam als Tabellenzweiter an die Seumannstraße und war hier der klare Favorit. Auch in diesem Spiel sahen die Zuschauer einen 1:1 Pausenstand und die zweite Halbzeit verlief ebenfalls sehr ausgeglichen. Drei Minuten vor dem Ende konnten wir dann aber den Siegtreffer erzielen und sorgen für eine Überraschung. Sehr geil, Männer!

 

FC Kray : E2-Jugend 3:0

Auch unsere E2-Jugend spielt eine sehr gute Runde und liegt auf dem 4. Platz. Leider war in Kray heute nichts zu holen und man kommt ohne Punkte und ohne eigenes Tor nach Hause. Nach einem 1:0 Pausenstand konnte unsere Mannschaft das Spiel leider nicht mehr drehen. Schade, aber weiter geht´s. Man kann ja nicht immer gewinnen.

 

C-Jugend : SF Niederwenigern 1:5

Unser C-Jugend hatte heute ein wichtiges Spiel, welches leider kein gutes Ende fand. Dabei fing es sehr gut an, denn bereits in der 1. Minute konnte unsere Mannschaft in Führung gehen. Im weiteren Spielverlauf zog Niederwenigern dann aber leider auf und davon. Schade, dass es heute nicht geklappt hat, aber dennoch: Kopf hoch und weiter geht’s!