ERGEBNISSE.

Die beiden anderen Seniorenteams haben aktuell mehr Punkte als die Erste und vor allem die 2. Mannschaft sorgt aktuell für gute Laune.

 

Gegen unseren Platznachbarn Atletico II ging man sicherlich als Favorit in die Partie, denn wir sind der ungeschlagene Tabellenführer und untermauerten die eigenen Ambitionen von Beginn an. Bereits zur Pause führten unsere Jungs mit 3:0 und nach Pause wurde das Tempo nochmals angezogen, so dass am Ende ein 10:0 heraussprang.

Wir wünschen Atletico alles Gute für den weiteren Saisonverlauf, aber unsere Mannschaft fährt den 5. Sieg im 5. Spiel ein. Chapeau. So kann es weiter gehen.


Die 3. Mannschaft führte bei RWE II mit 3:1, aber am Ende sollte es dann nichts mit der Überraschung werden, denn RWE gewinnt mit 10:4.

 

Ein kleines Sonderlob und dickes Dankeschön geht an den Keeper Aurel Brackhage, der zum Spiel der 1. Mannschaft kam, weil alle dachten der Keeper könne nicht weiterspielen. Als Entschädigung gibt es demnächst eine Kiste für die Tru… ehm für ihn 😉