ERGEBNISSE.

Die B-Jugend verliert das Spiel in Heisingen und hat einen schwerverletzten Spieler zu beklagen, der ins Krankenhaus musste, aber kann sich trotzdem freuen. ETB hat Adler geschlagen und dadurch bleibt die B-Jugend auch im kommenden Jahr in der Leistungsklasse. Auch heute hat man wieder gesehen, dass die Mannschaft mehr kann, als die Tabelle aussagt. Aber das ist jetzt alles egal, denn die Mannschaft hat sich diesen „Erfolg“ erarbeitet.

 

Die 2. Mannschaft gewinnt mit 4:1 in Fatihspor Essen und belohnt sich endlich mal wieder. Hier ist leider noch nichts in trockenen Tüchern, aber dennoch tut uns allen das sehr gut und auf der Leistung kann man aufbauen. Jetzt ist erst einmal Pause und wir bereiten uns auf das kommende Spiel vor!

 

Die 1. Mannschaft (1:2 in Altenessen 18) und die A-Jugend (0:6 in Adler Union) stehen leider mit leeren Händen da, aber auch hier gilt es nach vorne zu sehen. Die A-Jugend steht vor einem, altersbedingtem Umbruch und die 1. Mannschaft hat noch zwei Spiele.

 

Also, weiter geht’s.