ZWOTE.

#Bericht #GuterStart #Zwote

Auch die 2. Mannschaft startete heute in das neue Jahr und auch hier ist klar, dass die Rückrunde sicherlich kein Selbstläufer wird. Gegen den B-Ligisten Juspo Essen West, der zeitgleich in der Halle aktiv war, wurde schnell klar, dass unsere Truppe nicht umsonst Spitzenreiter ist.

 

Die 2. Mannschaft schaffte es sich eine 5:1 Führung herauszuspielen und sah wie der souveräne Sieger aus, aber der Gast gab nicht auf und konnte auf 5:4 verkürzen, aber am Ende reichte es für unsere Mannschaft. Trainer Liedtke war mit dem Spiel zufrieden: „Wir hatten gute Spielzüge und waren richtig gallig, leider mussten nach der Pause einige Jungs arbeiten und wir waren nur noch zehnt. War also eine gute Konditionseinheit, aber wir haben gemerkt, dass wir für den Erfolg weiter arbeiten müssen.“

 

Sehr gut Männer. Es ist wichtig mit einem Sieg zu starten. Jetzt gilt es weiter zu arbeiten und da anzuknüpfen, wo man vor dem Jahreswechsel aufgehört hat.