SONNTAG.

#Bericht #Dritte #Sieg

Während die 2. Mannschaft frei hat und von zuhause mitbekommt, dass der große Konkurrent AL ARZ nur einen Zähle holt, musste die Dritte auswärts ran und kann mit einem Erfolgserlebnis nach Hause fahren.

 

Tura 86 II : Dritte 3:5

Tore: Körzel, Etscheid, Müller, Brackhage, Opper

 

Die Dritte machte sich heute auf den Weg in den Krupp-Park, um gegen Tura zu spielen. Tura 86 hatte 12 Punkte weniger, als wir. Es geht also nur noch um die „goldene Ananas“, aber wer Fußballer ist, der will jedes Spiel gewinnen und unsere Dritte will die Premieren-Saison natürlich anständig beschliessen.

 

Die Jungs fingen auch gut an und konnten nach 27 Minuten bereits mit 2:0 führen, denn Körzel und Etscheid brachten uns in Front. Nach 31 Minuten verkürzten die Gastgeber, aber noch vor der Pause erhöhte Müller auf 3:1 und Tura verkürzte erneut. Es war also einiges los.

 

Nach der Pause war es Aurel Brackhage, der den Zwei-Tore-Vorsprung wiederherstellte und auf 4:2 erhöhte und dann? Es dauerte wieder nur ein paar Minuten und es stand 3:4.

 

Nach 72 Minuten war es dann aber „der“ Opper, der den Deckel drauf machte und zum 5:3 traf.

 

Am Ende gewinnt unsere Mannschaft eine abwechslungsreiche Partie, holt drei Punkte und schiebt sich auf Rang 8.