Ergebnisse vom Wochenende.

Hier einmal kurze Infos zu fast allen Spielen des ESC Preußen am Wochenende.

 

Fortuna Bredeney : F2-Jugend 5:4

Zur F1 folgt in Kürze ein separater Bericht, daher gibt es heute nur die Info zur F2. Die Kids waren am Samstag eine der ersten Mannschaften, die auf dem neuen Kunstrasenplatz ran durften und wir waren sehr gute Gäste, denn in einem engen Spiel ließen wir dem Gastgeber den Sieg einfahren.


Preussen Eiberg : D2-Jugend 8:3

Ziemlich deutlich wurde es leider für die D2, die zu Besuch am Sachsenring war. Die Mannschaft bleibt damit bei 4 Punkten stehen, aber dennoch muss man sagen, dass die Trainer hier sehr gute Arbeit leisten, denn die Mannschaft wurde nachgemeldet und wird sich sicherlich noch entwickeln.

 

SG Altenessen : E2-Jugend 2:11 

Bereits zur Pause führte unsere Mannschaft mit 5:2, aber seit dem Revierderby wissen wir, dass das am Ende gar nichts heißen muss. Also legten unsere Jungs nochmals richtig nach und können, dank des deutlichen Sieges, den zweiten Platz in der Liga behaupten.


SG Altenessen : E1-Jugend 1:9

Auch für die E1 lohnte sich die Fahrt in den Norden. Zur Pause stand es bereits 6:0 und danach ließ man es etwas ruhiger angehen. Die Mannschaft bleibt damit ebenfalls Zweiter und liegt nur zwei Punkte hinter dem Tabellenführer Adler Union Frintrop.


Holsterhausen : D1-Jugend 2:0

Zum 11. Meisterschaftsspiel traf die D 1 auf DJK Tus Holsterhausen. Anstoß um 13 Uhr an der nebligen Pelmanstraße. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt zeigten die Preußener deutliche Überlegenheit und hatten das Spielgeschehen in der Hand. Leider gingen zwei schön ausgearbeitete Spielzüge aus Preußener Sicht nicht ins Netz. Ein Konter der Gastgeber ging für den Preußener Keeper unhaltbar ins linke obere  Eck. 1 - 0.  Kurz vor dem Halbzeitpfiff landeten die Holsterhauser das zweite Tor.

In der zweiten Spielhälfte konnte keine der beiden Mannschaften die Zuschauer begeistern und somit endete die Partie mit 2 - 0.

Saloniki : C-Jugend 4:1

Wahrscheinlich war man in diesem Spiel, aufgrund der Tabelle, leicht favorisiert und zur Pause stand es auch 1:1 unentschieden. Im Nachhinein wären wir mit diesem Punkt zufrieden gewesen, aber am Ende konnte sich der Gastgeber durchsetzen und somit alle Punkte behalten. Schade, aber weiter geht’s.

 

ESC Rellinghausen : B-Jugend 1:1

Das ist richtig bitter, denn bis drei Minuten vor dem Ende führte unsere Mannschaft noch mit 1:0, aber muss am Ende mit der Punkteteilung leben und bleibt damit auf dem Relegationsplatz. Aber auch hier wird weiter gearbeitet und dann wird es auch wieder Siege zu feiern geben.

 

A-Jugend : Tus Holsterhausen 1:4

In einem sehr intensiven Spiel zogen wir leider den Kürzeren und gehen mit leeren Händen nach Hause. Ich habe leider nur die ausgeglichene Anfangsphase gesehen, aber wir möchten dem verletzten Spieler vom TuS alles Gute und eine schnelle Genesung wünschen.

 

Zwote : Adler Union 0:3

Die 2. Mannschaft hielt gegen Adler Union lange gut mit und kassierte unnötige Gegentreffer. Der Gegner hatte am Ende etwas mehr vom Spiel, aber wir waren hier sicherlich nicht chancenlos. Für die Mannschaft geht es nun in die Winterpause und dann geht es wieder von vorne los. Wir werden eine gute Vorbereitung absolvieren und dann neu angreifen.