7 Neue für die Zwote.

Nachdem unsere 2. Mannschaft den Klassenerhalt perfekt gemacht hat ist Trainer Kevin Callenberg auf die Suche nach Verstärkungen gegangen und er hat welche gefunden. Es ist auch die Ein oder Andere Überraschung dabei.

 

„Als ich die Neuen gesehen habe, habe ich innerlich gejubelt, denn so wird der Kader nochmals breiter und die Jungs, die ich noch nicht kannte machten einen sehr guten ersten Eindruck und ein paar Neuzugänge kannte ich ja schon. Kevin und Thorsten haben tolle Arbeit geleistet.“ Bestätigt der 1. Vorsitzende.

 

Trainer Callenberg stellt die Neuen kurz vor:

 

Lars Pehnke: 

Er hat bereits an den letzten Trainingseinheiten teilgenommen und einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Technisch ist er sehr stark am Ball, jedoch hat er noch Defizite in der Fitness. Das werden wir aber hinbekommen. Lars ist einer meiner Wunschspieler, denn charakterlich einwandfrei und sportlich wird es uns helfen unsere Probleme auf der Außenbahn aus der Welt zu schaffen.

 

Kristijan Pekosak:

Hat sich wie Lars im Training bei uns förmlich aufgedrängt ihn zu zu verpflichten, aber war dann der letzte der zugesagt hat. Worüber ich froh unheimlich froh bin. Kristijan wird uns menschlich und sportlich nochmal einen richtigen Kick geben und nochmals neue Qualitäten in die Mannschaft bringen.

 

Jens Manok:

Jens hat sich seinen Freunden angeschlossen. Wirkt menschlich super und wird der Truppe nochmal im Kampf um die Plätze der ersten 11 richtig Druck machen. Auch hier freue ich mich über eine weitere Alternative.

 

Die Mijatovic Brüder kommen von NK Croatia an die Seumannstraße.

„Der eine ging mit mir zur Schule, der andere mit meinem Bruder. Man kennt sich. Beides super Jungs, die auch noch sehr nah am Platz wohnen. Durch ihre offene Art werden sie wohl keine Anpassungsprobleme haben.“ Bestätigt der 1. Vorsitzende.

 

Dario Mijatovic:

Dario schließt sich uns von Croatia an. Hier kam uns der Aufruf über Fussballszene Essen zu gute.

Dario überzeugte mich im ersten Gespräch von Anfang an mit seiner Art. Gerade im Abschluss

haperte es letzte Saison bei uns so dass ich mir da mehr Durchschlagskraft erhoffe und das ein oder andere Tor mehr.

 

Davor Mijatovic:

Ich bin froh einen Verteidiger dazu gewinnen zu können der dazu auch noch fußballerisch/spielerisch was auf dem Kasten hat. Damit werden wir in der kommenden Saison auf den Aussenverteidigerpositionen noch mehr Flexibilität haben.

 

Daniel Sablonski:

Daniel wollte ich schon zu Zeiten bei TuS Helene haben. Leider hat er sich entschlossen das halbe Jahr bei seinem alten Verein dann noch zu Ende zu spielen. Umso glücklicher bin ich einen weiteren, richtig guten Schnapper dazu zu gewinnen der auf der Torhüterposition erstmal richtig den Wettkampf anhebt.

Daniel trainiert seit 2 Monaten jetzt regelmäßig mit uns und ist schon ein Teil der Mannschaft.

 

Steffen Schmolinske:

Der Kontakt Endstand über den Reviersport. Zu seinen jüngeren Jahren spielte er in der Landesliga. Auch wenn jetzt einige Jahre Pause dazwischen lagen denke ich das nach einer guten Vorbereitung ein Spieler dabei sein wird, der im Kampf um die ersten Plätze ganz vorne dabei ist.

 

Auch Euch möchten wir ganz herzlich willkommen heißen und wünschen Euch viel Erfolg beim ESC Preußen.